Sonderangebote Waffentresore
Suche:
Startseite | Aktuelles | Produkte | Leistungen | Service | Kontakt    
Shop »»» Sonderangebote Waffentresore
Sonderangebote Waffentresore Sonderangebote Waffentresore

Modelle "Kassel Calden" Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 Ausg. Mai 95 und S2 nach Euro-Norm PN-EN 14450:2006 Zertifikat-Nr. P41/115/16/2009 (2515), geprüft und zertifiziert von IMP. ****PREIS: 210,-EURO (incl. MwSt und Transport)
Versicherung: Privat bis 40.000,- Euro gewerblich bis 10.000,- Euro (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.)
Beschreibung: Allseitig doppelwandiger Korpus.Tür doppelwandig 53mm stark mit dreiseitiger Verriegelung durch Schliessbolzen mit 20mm Durchmesser und Scharnierseite mit starren Bolzen gesichert. Hochwertige Feuerisolierung, umlaufender Feuerfalz. Beschlag und Schaniere 13mm vorstehend, Tür 180 Grad zu öffnen, Innentresor 85mm hoch mit Zyl.-Schloss. Standardverriegelung mit Doppelbart-Sicherheitsschloss der VdS-Klasse I (incl. zwei Schlüsseln), oder gegen Mehrpreis mit mechanischen Zahlenschloss bzw. Elo-Schloss.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
Modelle “ROM-LAZIO” nach Euro VdS 2450 EN 1143-1 Klasse III und Klasse III nach Euro-Norm PN-EN 1143-1, Zertifikat-Nr. P41/165/2008 (2877), geprüft und zertifiziert von IMP und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/080/2009 (33
Versicherung: privat bis 200.000 €, gewerblich bis 100.000 € (bei Anschluss an eine EMA verdoppelt sich der Versicherungsschutz, Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie hierzu mit Ihrer Versicherung). Tür muss wegen Feuerschutz einbetoniert werden.
Beschreibung: Tür und Zarge mehrwandig. Tür 130mm stark, serienmäßig innen ohne Griff, Zargentiefe passend für 300mm Mauerwerk (standard). Bei Elektronikschlössern sind 2 Bedienelemente gegen Aufpreis möglich, wodurch ein Verschliessen und Öffnen von aussen und von innen möglich ist, wenn man über den Berechtigungs-Code verfügt. Weiterhin ist eine Verriegelungs-Blockierung von innen gegen Aufpreis lieferbar. Sie verhindert das Einsperren von aussen und man kann von innen das Riegelwerk mechanisch blockieren, d.h. die Tür von innen mechanisch verriegeln Sondermasse und -anfertigungen auf Anfrage gegen Mehrpreis lieferbar.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “ROM-LAZIO” nach Euro VdS 2450 EN 1143-1 Klasse III und Klasse III nach Euro-Norm PN-EN 1143-1, Zertifikat-Nr. P41/165/2008 (2877), geprüft und zertifiziert von IMP und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/080/2009 (33
Modelle “LONDON-HEATHROW” Klasse IV nach Euro-Norm PN-EN 1143-1, Zertifikat-Nr. P41/268/2008 (2980), geprüft und zertifiziert von IMP und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/081/2009 (3307)geprüft und zertifiziert von IMP
Versicherung: Modell London-Heathrow Klasse IV nach PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/268/2008 (2980) geprüft und zertifiziert von IMP Versicherungsschutz: privat bis 375.000,-€, gewerblich bis 150.000,-€ Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung (bei Anschluss an eine EMA verdoppelt sich der Versicherungsschutz). Tür muss wegen Feuerschutz einbetoniert werden.
Beschreibung: Tür + Zarge mehrwandig. Tür 130mm stark, serienmäßig innen ohne Griff, Zargentiefe passend für 300mm Mauerwerk (standard).Eine Verriegelungsblockierung von innen ist gegen Aufpreis lieferbar. Sie verhindert das Einsperren von aussen und man kann von innen das Riegelwerk mechanisch blockieren, d.h. die Tür von innen mechanisch verriegeln . Sondermaßeanfertigungen und -lackierungen auf Anfrage gegen Mehrpreis lieferbar. Bei Klasse IV-Schränken sind immer zwei Verschlussvarianten vorgeschrieben, sie Sie aus dem Zubehör unten auswählen können (gg.Mehrpr.). Weitere alternative Schloss-Kombinationen auf Anfrage
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “LONDON-HEATHROW” Klasse IV nach Euro-Norm PN-EN 1143-1, Zertifikat-Nr. P41/268/2008 (2980), geprüft und zertifiziert von IMP und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/081/2009 (3307)geprüft und zertifiziert von IMP
Modelle “Amsterdam-Schiphol” Klasse V Euro-Norm nach PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/270/2008 (2982)geprüft und zertifiziert von IMP Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 und Zertifikat-Nr. P41/082/2009 (3308) geprüft und zertifiziert von I
Versicherung: Modell Amsterdam-Schiphol Klasse V nach PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/270/2008 (2982), geprüft und zertifiziert von IMP. Versicherungsschutz: gewerblich bis ca. 250.000,- € und privat nach Absprache (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung (bei Anschluss an eine EMA verdoppelt sich der Versicherungsschutz). Tür muss wegen Feuerschutz einbetoniert werden.
Beschreibung: Tür und Zarge mehrwandig. Tür 145mm stark, serienmäßig innen ohne Griff, Zargentiefe passend für 300mm Mauerwerk (standard). Auf Wunsch gg. Mehrpreis auch mit anderen Schlosskombinationen lieferbar. Eine Verriegelungsblockierung von innen ist gegen Aufpreis lieferbar. Sie verhindert das Einsperren von aussen und man kann von innen das Riegelwerk mechanisch blockieren, d.h. die Tür von innen mechanisch verriegeln Sondermaße-anfertigungen und - lackierungen auf Anfrage gegen Mehrpreis lieferbar. Bei Klasse V-Schränken sind immer zwei Verschlussvarianten vorgeschrieben, die Sie aus dem Zubehör unten auswählen können (gg. Mehrpreis). Weitere alternative Schloss- Kombinationen auf Anfrage.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Amsterdam-Schiphol” Klasse V Euro-Norm nach PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/270/2008 (2982)geprüft und zertifiziert von IMP Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 und Zertifikat-Nr. P41/082/2009 (3308) geprüft und zertifiziert von I
Modelle “Emmerich-Elten” nach Euro-Norm PN-EN 1143-1 Klasse N/0, Zertifikat-Nr. P41/181/2009 (3407), geprüft und zertifiziert von IMP
Versicherung: Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach PN-EN 1143-1 Klasse N/0 priv. bis 40.000,-gewerblich bis Ä 10.000,- bei fach- u. sachgemäßer Verankerung gem. beigefügter Anleitung (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung). Bis 13 Langwaffen, bis 10 Kurzwaffen, Munition ohne räumliche Trennung (Schrank muss verankert werden!). Der Einbau von EMA-Komponenten (doppelte Versicherungssumme) ist gg. Aufpreis möglich.
Beschreibung: Allseitig mehrwandiger Korpus mit mehrwandiger Tür. Die Konstruktion garantiert einen definierten Einbruchschutz gegen Angriffe mit mechanischen und thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen. (Einbruchschutz 30/30 RU). 3-seitige Verriegelung über Griff 60 mm vorstehend. Mit Hintergreifprofil. Einhängbare Waffenhalter (im 3-er bzw. 2-er Set) sind im 50 mm Raster ab 600 mm bis 1000 mm Höhe verstellbar (auch MP`s können hierdurch eingestellt werden). Oben Innenfach mit Zyl.-Schloss. Art.55650 Innentr.180mm H Waffeneinstellhöhe 1200mm, Art.55651 Innentr.215mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm Art.55652 Innentr.180mm H Waffeneinstellhöhe 1200mm, Art.55653 Innentr.215mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm Art.55654 Innentr.350mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm,
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Emmerich-Elten” nach Euro-Norm PN-EN 1143-1 Klasse N/0, Zertifikat-Nr. P41/181/2009 (3407), geprüft und zertifiziert von IMP
Modelle “Osnabrück-Melle” nach Euro-Norm PN-EN 1143-1 Klasse I, Zertifikat-Nr. P41/075/2009 (3301), geprüft und zertifiziert von IMP
Versicherung: Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach PN-EN 1143-1 Klasse I priv. bis Ä 65.000,-gewerblich bis Ä 20.000,- bei fach- u. sachgemäßer Verankerung gem. beigefügter Anleitung (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung). Bis 13 Langwaffen und Kurzwaffen unbeschränkt, Munition ohne räumliche Trennung (Schrank muss verankert werden!). Der Einbau von EMA-Komponenten (doppelte Versicherungssumme) ist gg. Aufpreis möglich.
Beschreibung: Allseitig mehrwandiger Korpus mit mehrwandiger Tür. Die Konstruktion garantiert einen definierten Einbruchschutz gegen Angriffe mit mechanischen und thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen. (Einbruchschutz 30/50 RU). 3-seitige Verriegelung über Griff 60 mm vorstehend. Mit Hintergreifprofil. Einhängbare Waffenhalter (im 3-er bzw. 2-er Set) sind im 50 mm Raster ab 600 mm bis 1000 mm Höhe verstellbar (auch MP`s können hierdurch eingestellt werden). Oben Innenfach mit Zyl.-Schloss. Art.55700 Innentr.180mm H Waffeneinstellhöhe 1200mm, Art.55701 Innentr.215mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm Art.55702 Innentr.180mm H Waffeneinstellhöhe 1200mm, Art.55703 Innentr.215mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm Art.55704 Innentr.350mm H Waffeneinstellhöhe 1300mm,
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Osnabrück-Melle” nach Euro-Norm PN-EN 1143-1 Klasse I, Zertifikat-Nr. P41/075/2009 (3301), geprüft und zertifiziert von IMP
Modelle “Karlsruhe-Durlach” Euro Norm PN-EN 1143-1:2006 Klasse I geprüft und zertifiziert von IMP Zertifikat-Nr. P41/205/2009 (3431) und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/208/2009 (3434) geprüft und zertifiziert von IMP.
Versicherung: Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach EN 1143-1 Klasse 1, privat bis ca. € 65.000,-; gewerblich bis ca. € 20.000,- Der Einbau von EMA-Komponenten (doppelte Versicherungssumme) ist gg. Mehrpreis möglich (es handelt sich um unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie hierzu mit Ihrer Versicherung). Bis zu 21 Langwaffen, Kurzwaffen unbeschränkt und Munition ohne räumliche Trennung (Schrank muss verankert werden).
Beschreibung: Korpus und Tür allseitig mehrwandig . (Einbruchschutz 30/50 RU). Serienmäßige Verankerung durch 2 Bohrungen am Boden ist vorbereitet. Die Verriegelung erfolgt über ein DB-Schloss der Schlossklasse I. (incl. zwei Schlüsseln). Beschläge u. Scharniere 60mm vorstehend. Die außen liegenden Scharniere ermöglichen Türöffnungswinkel von 180° Türanschlag links bei eintürigen Modellen auf Wunsch ohne Mehrpreis möglich!
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Karlsruhe-Durlach” Euro Norm PN-EN 1143-1:2006 Klasse I geprüft und zertifiziert von IMP Zertifikat-Nr. P41/205/2009 (3431) und Feuerschutz LFS 30 P nach Euro-Norm prEN 15659 Zertifikat-Nr. P41/208/2009 (3434) geprüft und zertifiziert von IMP.
Modelle “Emmerich-Goch” Klasse N/0 nach Euro-Norm PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/180/2009 (3406) geprüft und zertifiziert von IMP
Versicherung: Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach PN-EN 1143-1 Klasse N/0 priv. bis Ä 40.000,-gew. bis Ä 10.000,- bei fach- u. sachgemäßer Verankerung gem. beigefügter Anleitung (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.) Der Einbau von EMA-Komponenten (doppelte Versicherungssumme) ist gg. Aufpreis mögl.
Beschreibung: Allseitig mehrwandiger Korpus mit mehrw.Tür. Die Konstruktion garantiert einen definierten Einbruchschutz gegen Angriffe mit mech.+thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen. (Einbruchschutz 30/30RU). 3-seitige Verriegelung Tür mit Hintergreifprofil. Waffenhalter aus Schaumstoff auf Boden und Fachb. Mod.59272+59273 mit separatem Innenfach mit Zyl.-Schloss.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Emmerich-Goch” Klasse N/0 nach Euro-Norm PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/180/2009 (3406) geprüft und zertifiziert von IMP
Modelle “Osnabrück-Bramsche” Klasse I nach Euro-Norm PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/074/2009 (3300), geprüft und zertifiziert von IMP
Versicherung: Versicherungsschutz durch definierte Einbruchprüfung nach PN-EN 1143-1 Klasse I priv. bis Ä 65.000,-gewerblich bis Ä 20.000,- bei fach- u. sachgemäßer Verankerung gem. beigefügter Anleitung (Unverbindliche Richtwerte, sprechen Sie mit Ihrer Versicherung.) Der Einbau von EMA-Komponenten (doppelte Versicherungssumme) ist gg. Aufpreis möglich.
Beschreibung: Allseitig mehrwandiger Korpus mit mehrwandiger Tür. Die Konstruktion garantiert einen definierten Einbruchschutz gegen Angriffe mit mech.+thermisch wirkenden Einbruchwerkzeugen. (Einbruchschutz 30/50 RU).3-seitige Verriegelung Tür mit Hintergreifprofil. Waffenhalter aus Schaumstoff auf Boden und Fachb.Mod.59302 +59303 mit separatem Innenfach mit Zyl.-Schloss.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Osnabrück-Bramsche” Klasse I nach Euro-Norm PN-EN 1143-1:2006, Zertifikat-Nr. P41/074/2009 (3300), geprüft und zertifiziert von IMP
Modelle “Saarbrücken-Burbach”
Beschreibung: Munitionsschränke Korpus 1-wandig 1,0 mm Tür 1- wandig 1,5 mm stark. Tür mit Zyl.-Schloss bis Modell 59505 1- seitig sperrend, ab Modell 59506 3-seitig mit Basquilleverschluss über Zyl.- Schloss mit 2 Schlüssel sperrend. Stabile verstärkte Fachböden für die Ablage von Munition. Tür auf Wunsch auch gegen Mehrpreis mit Zyl.- Zahlenschloss anstatt Standardverschluss einrichtbar
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Saarbrücken-Burbach”
Modelle “Hanau” und Modelle “Maintal”
Beschreibung: Waffen-Schließfachanlagen lassen sich individuell zusammenstellen. Geeignet für ständig bewachte Räume wie z.B. der Polizei, Wertschutzräume in Schützenhäusern, gesicherten Räumen bei Waffenhändlern und Büchsenmachern usw. Wir bieten diese Anlagen in den nachstehenden Ausführungsvarianten: Modelle Hanau: Korpus 1- wandig 1,5mm, Tür 1-wandig 3mm stark mit Zyl.-Schloss mit 2 Schlüssel verschieden schließend über Hauptschlüssel zu schließen (inkl. 2 Hauptschlüssel). Modelle Maintal: Korpus 1-wandig 3mm, Tür 1-wandig 6mm stark mit Zyl.-Schloss mit 2 Schlüssel verschieden schließend über Hauptschlüssel zu schließen (inkl. 2 Hauptschlüssel). Gegen Aufpreis auch andere Schlossvarianten möglich.
Lackierung: RAL 7035 grau (auf Wunsch auch in RAL 6020 grün ohne Aufpreis - bitte bei Bestellung angeben!) Sonderlackierungen in anderen RAL-Farben gegen Aufpreis möglich!
 Modelle “Hanau” und Modelle “Maintal”

 
Impressum & Datenschutzerklärung | Login