Modelle «Wiesbaden zum Einbau in Möbelstücke » und hinter Wandverkleidungen Sicherheitsstufe S 2 nach VdS 2862 pr. EN 14450/2002 und Sicherheitsstufe B
Suche:
Startseite | Aktuelles | Produkte | Leistungen | Service | Kontakt    
Startseite »»» Hotel-Safe »»» Wiesbaden
Hotel-Safe
Modelle «Wiesbaden zum Einbau in Möbelstücke » und hinter Wandverkleidungen Sicherheitsstufe S 2 nach VdS 2862 pr. EN 14450/2002 und Sicherheitsstufe B

Korpus und Tür mehrwandig. Tür 95 mm stark mit allseitiger Bolzenverriegelung. Durch spezielle Füllungen und Dichtungen sind darin aufbewahrtes Geld, Dokumente usw. optimal vor Bränden und Löschwasser geschützt. Der Innenboden ist mit einem unempfindlichen Teppichbelag ausgelegt.

Versicherung
Feuerschutz bis 2.500,-- € Der Hotelzimmer Safe mit Einbruch- und für höchste Ansprüche. Einbruchschutz Sicherheitsstufe S 2 nach VdS 2862 pr. EN/14450/2002 mit Widerstand 400 SU (Security Units) und Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 Ausgabe Mai 95.Feuerschutz durch Brandprüfung an der TU Braunschweig nach EN 1047-1 Güteklasse S 60 P. Zertifiziert und güteüberwacht durch VdS Zert. in Köln.

Lackierung
RAL 3005

Zubehörinformation
Mit geprüftem Feuerschutz EN 1047-1 S 60 P - Wir sprechen nicht nur über Sicherheit - wir handeln ! Geprüfte Feuersicherheit gepaart mit zertifiziertem Einbruchschutz und einem höchst intelligenten geprüften Hochsicherheits- Elektronikschloß bieten eine äußerst sichere Kombination ! Dieser Safe wird auch höchsten Ansprüchen Ihrer Gäste gerecht. serienmäßig mit elektronischem Hochsicherheitsschloss !Aufgrund der in der Elektronik enthaltenen Echtzeit-Uhr werden die letzten 4.500 Ereignisse gespeichert und lassen sich problemlos mittels PC oder Lap-Top auslesen. Es ist somit jederzeit dokumentierbar, wer, an welchem Tag und Uhrzeit, mit welchem Code, das Schloss betätigt hat. Das Elektronikschloss lässt keine Wünsche offen: Master-Code verstellbar, bis zu 99 Manager-Codes verstellbar für zugangsberechtigte Mitarbeiter Ihres Vertrauens, sowie verstellbarer Gast-Code bieten höchsten Bedienkomfort ! Einfachste Handhabung: Der Gast findet den Tresor mit offener Tür vor, gibt seinen persönlichen Code ein, bestätigt nochmals mit diesem Code - fertig ! Selbst, wenn der Gast den Tresor bei seiner Abreise mit seinem Code verschlossen hat - ist ein problemloses Rückstellen des Schlosses und sofortige Bereitstellung für den nächsten Gast möglich ( Master- oder Managercode).

»»» mehr Informationen zu Wiesbaden
   
Gewichts, Farb-und Maßangaben sind unverbindlich. Irrtum, Gewichts-,Maß-und Farbveränderungen vorbehalten. Geringe Gewichts-, Farb- und Maßabweichungen sind produktionsbedingt.

 
Impressum & Datenschutzerklärung | Login